CORARTE

gegründet 2004
reanimiert 2019

Bei CORARTE handelt es sich um eine Gruppe von 3 Personen, welche sich während des Kunststudiums beim Malen zusammengefunden hat. Die Besonderheit ihrer Malerei liegt in der Gleichzeitigkeit und Direktheit ihrer Kommunikation auf der Leinwand. Diesen Prozess des Malens nennen sie TRIALOG, das heißt sie malen in der Konstellation immer zu dritt und beenden ein Bild erst, wenn für alle ein zufriedenes Ergebnis erreicht ist. Die dabei entstandenen Bilder sind in ihrer Form und Erscheinung nicht reproduzierbar, da sie immer auch eine Stimmung eines Ortes und der Begegnung einfangen. Nach nun fast 15 Jahren haben sie sich wieder zu ihrem TRIALOG zusammengefunden und werden in einer gewissen Regelmäßigkeit Bildhaftes produzieren.